Thermen in Bad Kleinkirchheim

Regeneration und Wellness in den Nockbergen

Bad Kleinkirchheim ist mit seinen modernen Thermen prädestiniert für Ihren Wellnessurlaub. Wellness und Wandern – die gesunde Kombination für Ihren Urlaub.
Die heilsame Wirkung des Wassers und sein Einfluss auf Vitalität und Wohlbefinden sind wissenschaftlich bewiesen. Die moderne und großzügige Therme St. Kathrein sowie das Thermal Römerbad in Bad Kleinkirchheim bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot an Therapien rund um das Thema Wasser. Tauchen Sie ein und schöpfen Sie neue Kraft im Thermalwasser der Thermen Bad Kleinkirchheims. 

Die Thermen in Bad Kleinkirchheim: alpine Inseln des Wohlbefindens 

Gesundheit und Fitness gehören zusammen: Nach einer ausgedehnten Wanderung ist eine entspannende Auszeit in den Thermen in Bad Kleinkirchheim genau das Richtige. 

Die Thermen in Bad Kleinkirchheim auf einen Blick: 

Thermal Römerbad Bad Kleinkirchheim

  • 13 verschiedene Saunen und Wärmeräume
  • Caldarium, Laconicum, Tepidarium
  • Römisches Dampfbad
  • Bio-Sauna
  • Finnische Sauna
  • Sole-Inhalation
  • Infrarot-Kabinen
  • angenehme 33-34 Grad Celsius Wassertemperatur im Innenbereich und 28 bis 32 Grad Celsius Wassertemperatur im Außenbereich
  • Restaurant „Junge Römer“

Therme St. Kathrein

  • Familienbad mit Erlebniswelt
  • Kurtherme
  • Wassergymnastik
  • Gesundheitswelt mit Tepidarium, Vitarium
  • Sauna, Dampfbad
  • 32-34 Grad Celsius Wassertemperatur im Innenbereich und 30 bis 32 Grad Celsius Wassertemperatur außen
Thermen in Kärnten im Winter
Thermen in Kärnten im Winter
Entspannung in der Therme
Entspannung in der Therme

Sie wollen abschalten, sich treiben lassen – einfach nur relaxen? Dann wohnen Sie in der Pension Landhaus Krenn genau richtig. Von Ihrer Ferienwohnung im Landhaus Krenn erreichen Sie die Thermen in Bad Kleinkirchheim bequem zu Fuß. Machen Sie das Landhaus Krenn zu Ihrem Zuhause in den Nockbergen und freuen Sie sich auf Berg- und Wellnesserlebnisse in Bad Kleinkirchheim.